2. Staffel von Food Wars! Shokugeki no Soma mit 13 Folgen gelistet!

Die offizielle Website von Shokugeki no Sōma: Ni no Sara (Food Wars-Shokugeki no Soma: Die zweite Staffel), die zweite Staffel der Food-Wars! Shokugeki no Soma-Anime-Serie, kündigte den Home-Video-Release der Serie am Montag an. Die Home-Video-Veröffentlichung offenbart das der Anime 13 Folgen haben wird.

Die Serie wird aus sieben Blu-ray-Disc-Bänden bestehen, die jeweils zwei Episoden beinhalten mit Ausnahme des siebten Bands, das nur eine enthält.

Die Serie wird in Japan am 2. Juli seine Premiere feiern. Der Anime wird auf Tokyo MX um 22.00 Uhr ausgestrahlt. Die Show wird auch auf BS11 und Animax erscheinen.

Shokugeki no Sōma ist ein Gourmet-Manga von Yūto Tsukuda mit den Zeichnungen von Shun Saeki. Das Werk wurde als Hörspiel, Romanreihe und 2015 auch als Anime adaptiert, der mit deutschen Untertiteln unter dem Titel Food Wars! Shokugeki no Soma erscheint. Das Animationsstudio J.C.Staff adaptiert den Manga unter der Regie von Yoshitomo Yonetani und mit dem Charakterdesign von Tomoyuki Shitaya. Die Serie umfasst 24 Folgen und wurde vom 4. April bis 26. September 2015 nach Mitternacht (und damit am vorigen Fernsehtag) auf TBS ausgestrahlt sowie mit einigen Minuten Versatz auch auf Mainichi Hōsō und CBC, einen Tag Versatz auf BS-TBS und wenige Tage später auf Animax.food-wars-kv-large

Yukihira Soumas Traum ist es, das Restaurant seines Vaters zu übernehmen und jenen in seinen kulinarischen Fähigkeiten zu übertreffen. Als Souma jedoch erfolgreich die Mittelschule absolviert, beschließt sein Vater das Restaurant ein Jahr zu schließen, um in Europa Karriere zu machen. Obwohl Soma von dieser Nachricht sichtlich demotiviert ist, erhält er durch die Herausforderung seines Vaters neue Motivation: Soma soll einer Elite-Kochschule beitreten, die lediglich zehn Prozent der Schüler ihren Abschluss überreicht. Kann Soma es schaffen?

Vielleicht gefällt dir auch

Zur Werkzeugleiste springen