Akame ga KILL! Zero: Manga Prequel erreicht seinen Höhepunkt!

Die Juli-Ausgabe der Monatszeitschrift Big Gangan von Square Enix enthüllte am 25. Juni, dass Takahiro und Kei Toru’s Akame ga KILL! Zero Manga, „sich seinem Höhepunkt nähert.“

Der „dark action“ Manga findet ein paar Jahre vor den Ereignissen in Takahiro’s ursprünglicher Akame ga KILL! Manga-Serie statt. Der Prequel beschäftigt sich speziell mit dem Hauptcharakter Akame, ein Mädchen, gekauft, der Gehirnwäsche unterzogen und vom Imperium als Auftragskillerin ausgebildet. 

cTHbiSL

Takahiro und Toru starteten den Spin-Off Manga im Oktober 2013. Square Enix veröffentlichte den Manga in zwei zusammengestellten Buchvolumen im Dezember letzten Jahres, und der dritte Band wird am 22. Juli erscheinen.

Yen Press lizenziert und veröffentlicht Takahiro’s ursprünglichen Akame ga KILL! Manga in Nordamerika, und das Unternehmen veröffentlicht das zweite englische Band am 21. April. Der Manga inspirierte einen TV Anime, der in Japan im Juli 2014 ausgestahlt wurde und Sentai Filmworks lizenzierte die Serie. 

Vielleicht gefällt dir auch

Zur Werkzeugleiste springen