Anime Studio Manglobe meldet Insolvenz an!

Samurai Champloo / The World God Only Knows / Gangsta. Studio seit längerem als insolvent gemeldet. Das Branchen-News online Magazin Anime! Anime! Biz berichtete am Donnerstag, dass das Anime Studio Manglobe am Dienstag in Konkurs ging. Der Bericht bestätigt frühere Spekulationen von Manglobe auf ein Insolvenz Verfahren.

Der Bericht stellt fest, dass Manglobe schon seit einiger Zeit als insolvent gemeldet ist, desweiteren wurden verschiedene Möglichkeiten untersucht um ihre Schulden zu begleichen. Der Bericht erwähnt, dass sie noch an einigen Projekten gearbeitet hatten, als das Unternehmen Konkurs angemeldet hat.manglobe

Shinichiro Kobayashi und Takashi Kochiyama gründeten Manglobe im Jahr 2002. Sie produzierten Serien wie Samurai Champloo, The World God Only Knows Franchise, Hayate the Combat Butler-Franchise, Samurai Flamenco, Gangsta. und den kommenden Anime Film Genocidal Organ.

Anime! Anime! Biz bestätigen nicht, ob die Produktion von Genocidal Organ abgeschlossen war, aber sie schrieben in dem Artikel, dass „Eine Veröffentlichung des Films für 13. November geplant ist. Es wäre realistischer, das die Produktion [des Films] einem anderen Studio übergeben wird“.

Vielleicht gefällt dir auch

Zur Werkzeugleiste springen