Attack on Titan: Junior High – Spinoff Manga bekommt Anime-Adaption

Production I.G wird die Serie produzieren und im Oktober auf die japanischen Bildschirme bringen.

 

Production I.G eröffnete am Freitag eine Webseite, für die Anime-Adaption von Saki Nakagawa’s Attack on Titan: Junior High (Shingeki! Kyojin Chūgakkō) Spinoff-Manga, basierend auf Hajime Isayama’s Attack on Titan Manga. Die Serie wird auf MBS und anderen japanischen Sendern im Oktober ihre Premiere feiern. Die Webseite zeigt zurzeit nur ein Werbevideo, das dass Charaktere und die Besetzung der Show enthüllt.

 

Die Besetzung ist wie folgt:

Yuuki Kaji als Eren Jaeger
Yui Ishikawa als Mikawa Ackerman
Marina Inoue als Armin Artlelt
Kisho Taniyama als Jean Kirschtein
Yu Shimamura als Annie Leonhardt
Yu Kobayashi als Sasha Durchsuchen
Shiori Mikami als Christa Renz
Hiro Shimono als Conny Springer
Ryota Ohsaka als Marco Bodt
Yoshimasa Hosoya als Reiner Braun
Tomohisa Hashizume als Bertolt Hoover
Saki Fujita als Ymir
Hiroshi Kamiya als Levi
Daisuke Ono als Erwin Smith
Romi Park als Hanji Zoe
Susumu Chiba als Eld Gin
Shinji Kawada als Oruo Bozad
Kouzou Mito als Gunther Schultz
Natsuki Aikawa als Petra Ral
Michiko Kaiden als Rico Brzenska
Kenta Miyake als Mike Zacharias
Yoshihide Ibata (Ashiaraiyashiki no Jūnin-tachi, Episoden Regie für Kill la Kill, Haikyū !!) wird die Leitung der Serie mit dem Studio Production I.G übernehmen. Midori Gotou (Hozuki’s Coolheadedness, Genshiken: Second Generation) ist für die Serien-Zusammensetzung verantwortlich. Yuuko Yahiro (Diabolik Lovers, B Gata H Kei – Yamada First Time) wird das Charakter-Designe anvertraut und Asami Tachibana (Haikyu!!, Seraph of the End: Vampire Reign, Robotics;Notes) komponiert die Musik.

screen-shot-2015-07-31-at-6.49.39-pm.png (1)

Weitere Mitarbeiter sind:

Art Setting: Kenichi Morioka
Art Director: Kazuhiro Arai (Studio Homare)
Color-Key: Makiko Suzuki
Kamera: Tetsuya Takahashi
Schnitt: Taeko Hamauzu
Klangregie: Masafumi Mima

Nakagawa startete den Attack on Titan: Junior High Comedy Manga in Kodansha’s Bessatsu Shonen Magazine im April 2012. Der Manga schickt Eren, Mikasa, Armin und andere Charakter aus dem ursprünglichen Manga als Schüler und Lehrer auf die Titan Junior High School.

Vielleicht gefällt dir auch

Zur Werkzeugleiste springen