BBK/BRNK hat bereits neue Staffel bekannt gegeben!

Angekündigt wurde sie in der 12. und letzten Folge am Samstag.

Die 12. und letzte Episode der TV-Anime-Serie BBK / BRNK endete am Samstag mit einer Ankündigung, dass eine Fortsetzung „bald kommen“ wird. Der Script-Supervisor Jiro Ishii bestätigte die Nachricht.

Die Geschichte beginnt als Azuma Kazuki von bewaffneten Fremden angegriffen und gefangen genommen wird, als er nach Japan zurückkehrte, nachdem er 10 Jahre lang verschwunden war. Ihn rettete das Mädchen Kogane Asabuki und die Bubuki, die ihre rechte Hand geworden war.

Zu den Darstellern gehören:

Yusuke Kobayashi als Azuma Kazuki
Ari Ozawa als Kogane Asabuki
Sōma Saito als Hiiragi Nono
Shizuka Ishigami als Kinoa OGI
Mikako Komatsu als Shizuru Taneomi
Megumi Han als Banryu Reoko
Kenjiro Tsuda als Shusaku Matobai
Yōko Hikasa als Zetsubi Hazama
Subaru Kimura als Munenari Shinso
Kazuyuki Okitsu als Akihito Tsuwa

bbkbrnk-kv.pngDaizen Komatsuda (Evangelion 1.0, The Tale of the Princess Kaguya Animation) führte sein Regiedebüt mit der Serie. Jiro Ishii (CANAAN, Under the Dog, Monster Strike) und Yukinori Kitajima (Senran Kagura: Ninja Flash!, Hamatora, Brynhildr in the Darkness) waren für die Skripte verantwortlich. Yuusuke Kozaki (Speed Grapher,Donyatsu, Fire Emblem: Awakening) entwickelte die Charaktere und Masaru Yokoyama (The Rolling Girls, Your Lie in April, Mobile Suit Gundam: Iron-Blooded Orphans) komponierte die Musik. 

Konomi Suzuki war für das Opening „Beat your Heart“ und MYTHOS&ROID für das Ending „Anger/Anger“ verantwortlich. Das zusätzliche Personal beinhaltete:

Bubuki Entwurf – Asagiri
Mechanische Konstruktion – Takeshi Takakura
Prop Design – Yoshinori Iwanaga
Sub-Character Design – Tomomi Ozaki
Visuelles Design – Tomoyuki Arima, Takuya Sejima
CG Beauftragter – Daisuke Suzuki

Quelle: Otakomu

Vielleicht gefällt dir auch

Zur Werkzeugleiste springen