Beelzebub Manga endet

Der Mangaka  Ryūhei Tamura hat das Ende des Beelzebub Mangas in der Shueisha’s Weekly Shonen Jump nach der 13 Ausgabe angekündigt. Shueisha wird außerdem ein Sammelband am 26. April und 27. Juni veröffentlichen.

Der Manga wurde schon einmal 2011 als eine 60 Teilige Animeserie adaptiert und eine Spinnoff Serie für Mai 2014 wurde auch angekündigt.

 Story

Der starke Schläger Oga – bei den anderen Schlägern aus der Stadt unter den Spitznamen Ogre, Dämon oder „es wäre in Ordnung wenn er einfach sterben würde“ bekannt – findet ein Baby. Wie sich herausstellt, ist es der Sohn des Großen Dämonenkönigs höchstpersönlich. Oga hat nun die Aufgabe das Baby zusammen mit dem dämonischen Dienstmädchen Hilda zu erziehen, damit es irgendwann mal die Menschheit auslöschen kann.

Quelle:

Vielleicht gefällt dir auch

Zur Werkzeugleiste springen