Crunchyroll und Kadokawa geben Partnerschaft bekannt!

Crunchyroll wird nächstes Jahr (außerhalb Asiens) alle von Kadokawa produzierten Anime mitproduzieren und exclusiv streamen.

kadokawaMedienvertriebsservice Crunchyroll und der japanische Verlag Kadokawa Corporation gaben am Montag ihre Partnerschaft bekannt, die Crunchyroll die exklusiven weltweiten digitalen Vertriebsrechte außerhalb Asiens für Anime-Titel von Kadokawa gewährt.

Die Partnerschaft wird auch eine Marketing-Kooperation zwischen Crunchyroll und Kadokawa mit der nordamerikanischen Verlagsbranche beinhalten. Darüber hinaus wird Crunchyroll zukünftige Anime-Titel von Kadokawa mitfinanzieren. 

Die Ankündigung verriet auch, dass Crunchyroll mehr als 20 Millionen registrierte Nutzer weltweit (außerhalb Asiens) vorweisen kann. Das Unternehmen hatte im vergangenen November erklärt, dass sie 20 Millionen registrierte Nutzer hatten und erwarteten bis Ende 2015 mehr als 750.000 zahlenden Abonnenten zu haben.

crunchyCrunchyroll ist eine US-amerikanische Online-Community und Streaming-Website zu ostasiatischen Medien, darunter Anime, Manga, japanische (Dorama), koreanische und chinesische Fernsehserien, Musik und Computerspiele. Die 2006 gegründete Website bietet mittlerweile legales Streaming von über 200 Animeserien an, einige Serien auch ohne Regionalbeschränkung auf Nordamerika. Sie ist auf Englisch, Arabisch, Deutsch, Französisch, Italienisch, Portugiesisch und Spanisch verfügbar. Der Betreiber sitzt in San Francisco und hat ein Büro in Tokio.

Crunchyroll startete seinen Crunchyroll Manga Service im Oktober 2013. 

Vielleicht gefällt dir auch

Zur Werkzeugleiste springen