Death Note

Death Note (jap. デスノート, Desu Nōto) ist eine Manga-Serie, die von 2003 bis 2006 nach einer Geschichte von Tsugumi Ōba vom japanischen Zeichner Takeshi Obata gezeichnet wurde.

 

.

.

.

 

Beschreibung:

Light Yagami ist ein 18 Jähriger Student der einen großen Sinn für Gerechtigkeit hat. Eines Tages während er in der Schule saß, bemerkte er, dass etwas vom Himmel fiel.Es war ein Notizbuch, welches er mit nach Hause nahm. Darauf stand: „Death Note“ und es war mit einer Bedienungsanleitung versehen. Light testete es an einem Mann der einige Kinder als Geiseln hielt, worauf dieser nach 40 Sekunden an Herzversagen starb. Später taucht Ryuk auf und er bekommt einige Rivalen, wie z.b L, die er versucht zu beseitigen.

 

Veröffentlichung

 

Death Note erschien in Japan von Dezember 2003 bis Mai 2006 wöchentlich in Einzelkapiteln im Manga-Magazin Shōnen Jump. Der Shūeisha-Verlag brachte diese 108 Einzelkapitel auch in zwölf Sammelbänden heraus.

Der Manga wird unter anderem auch in Südkorea, den USA, Kanada, Taiwan und Deutschland publiziert. Der Verlag TOKYOPOP veröffentlichte Death Note von September 2006 bis März 2009 in deutscher Sprache in 12 Bänden. Außerdem ist seit April 2009 die Death Note Black Edition erhältlich. Die 6 Sammelbände enthalten u. a. farbige und größere Seiten.

 

Anzahl

37 Folgen je 23 Minuten

Genre

Krimi, Thriller,Drama,Fantasy,Horror,Krimi,Mystery,Männlich,Psychodrama,Thriller

Tags

Alternative Welt,Detektiv,Gegenwart,Genie,Kamis,Polizist,Zeitgenössische Fantasy

Trailer

 

 

 

 Videos

 

 

 

.

.

Death_Note_Banner_by_DaemonCorps

.

Episoden

 

1 Wiedergeburt Episode 01   – Link: Der Schüler Light kommt in den Besitz eines schwarzen Notizbuches, das ihm die Macht gibt zu töten. Unter dem Namen Kira beginnt er, eine von Verbrechern befreite Gesellschaft zu schaffen. Damit zieht er jedoch den Verdacht von L, einem Meisterdetektiv, auf sich.
2 Kampf Episode 02  – Link: Die mysteriösen Todesfälle nehmen kein Ende und treten nun sogar weltweit auf. L ruft eine Spezialeinheit ins Leben, die sich darauf konzentrieren soll die Identität von Kira zu enthüllen. Diese Gruppe soll von Soichiro Yagami, Lights Vater, geleitet werden.
3 Handel Episode 03 – Link: Ryuk, der Todesgott, der das Death Note in die Menschenwelt fallen ließ, warnt Light vor einem Verfolger. Da Light nicht herausfinden kann wer ihm auf der Spur ist, bietet ihm Ryuk einen erschreckenden Handel an.
4 Jagd Episode 04 – Link: Light führt weitere Tests mit dem Death Note durch um festzustellen, ob er die Handlungen seiner Opfer vor ihrem Tod beeinflussen kann. Er bringt weitere sechs Häftlinge um, jeden davon auf eine andere Art.
5 Diplomatie Episode 05 – Link: Als Soichiro Yagami erfährt, dass L FBI Agenten nach Japan geholt hat, besteht er darauf mit L ein persönliches Gespräch zu führen. Auch Light erfährt von den FBI Agenten – und findet einen Weg diese für immer aus dem Weg zu räumen
6 Kluft Episode 06 – Link: Light trifft sich mit einer Frau aus der Polizeidirektion, die wichtige Informationen für die Kira Spezialeinheit hat. Light ist erstaunt zu erfahren, dass sie im Besitz von Informationen ist, die zu seiner Verhaftung führen können.
7 Versuchung Episode 07 – Link: Als Light erkennt, dass die Frau ihm gefährlich werden könnte, plant er sie mit Hilfe des Death Notes umzubringen. Mit Schrecken muss er allerdings feststellen, dass sie ihm einen falschen Namen genannt hat.
8 Blick Episode 08 – Link: L besteht darauf, dass alle Wohnungen der Mitarbeiter der Spezialeinheit mit Mikrophonen und Wanzen ausgestattet werden. Light ist L einen Schritt voraus und weiß, dass er beobachtet wird.
9 Kontakt Episode 09 – Link: Die mysteriösen Mordfälle nehmen kein Ende. L, der Light immer noch verdächtigt, beschließt die Sache selbst in die Hand zu nehmen und schreibt sich in dieselbe Schule ein, die auch Light besucht.
10 Zweifel Episode 10 – Link: Ls Verdacht verhärtet sich und bringt ihn dazu, Light in die Ermittlungen einzubeziehen. Doch dann erhält er die Nachricht, dass Soichiro Yagami einen Herzanfall erlitten hat
11 Verantwortung Episode 11 – Link: An die Sakura TV Station werden Videotapes geschickt, in denen Kira unmögliche Forderungen stellt. Als einige der Sakura TV Mitarbeiter Zweifel über Kira äußern und kurz darauf sterben, vermutet L, dass ein zweiter Kira seine Hand im Spiel hat
12 Liebe Episode 12 – Link: Um den zweiten Kira das Handwerk zu legen, soll Light im Auftrag der Spezialeinheit als Lockvogel, bzw. als echten Kira posieren. Light ist damit einverstanden da er hofft, so den Verdacht von sich zu lenken.
13 Geständnis Episode 13 – Link: Light macht sich auf den Weg nach Aoyama, um die Identität des zweiten Kira zu erforschen. Währendessen verwendet Misa Amane, der zweite Kira, eine ihrer unheimlichen Gaben um Light zu finden
14 Freund Episode 14 – Link: Light bittet Misa um einen Gefallen. Sie soll Rem, ihren Shinigami dazu verwenden, um L loszuwerden. Misa hat ebenfalls eine Bitte an Light – er soll sich in sie verlieben!
15 Glücksspiel Episode 15 – Link: Es werden Beweise gefunden, die Misa Amane als den zweiten Kira entlarven könnten. Rem, ihr Shinigami, versucht ihr zu helfen, indem er sie dazu zwingt ihr Death Note aufzugeben.
16 Entscheidung Episode 16 – Link: Misa ist in Haft, doch ihre Erinnerungen an das Death Note wurden zuvor vollkommen gelöscht. Light wird auch in Untersuchungshaft genommen – und als kurz daraufhin die Mordserie endet, wird er als Kira verdächtigt
17 Vollstreckung Episode 17 – Link: Nach 50 Tagen in Arrest beginnt die Mordserie von Neuen. Misa und Light werden sofort in Freiheit gesetzt und L arbeitet an einem Plan um die Morde endgültig zu stoppen
18 Team Episode 18 – Link: Light und Misa, die keine Erinnerungen mehr an Kira haben, kehren ins Hauptquartier zurück obwohl L sie immer noch verdächtigt. Als Light die neuesten Kira Morde untersucht, findet er eine Verbindung zur Yotsuba Gruppe
19 Matsuda Episode 19 – Link: Matsuda, ein Mitglied der Spezialeinheit, bekommt den Auftrag Misa zu beobachten. Da er sich profilieren will, beginnt auf eigene Faust im Hauptquartier der Yotsuba Gruppe in Tokyo herumzuspionieren

 

 

Vielleicht gefällt dir auch

Zur Werkzeugleiste springen