Der Manga von Assassination Classroom erhält nächste Woche eine „Wichtige Ankündigung“

Die 11. Ausgabe von Shueisha Manga News Magazin Weekly Shonen Jump verriet am Montag, dass die 12. Ausgabe am 22. Februar eine „Super wichtige Ankündigung“ für Yusei Matsui’s Manga Assassination Classroom enthalten wird.

Die Ausgabe verriet auch, dass die 12. Ausgabe die am 22. Februar erscheinen wird, mehr Infos über den Höhepunkt der „letzten Mission“ und den „Abschluss der letzten Schlacht“ enthalten wird.

Volume_01Assassination Classroom wird in der 12. Ausgabe auf der Titelseite der Weekly Shonen Jump erscheinen und das neue Kapitel des Manga wird in Farbe gedruckt.

Die Serie von Yūsei Matsui erscheint seit 2. Juli 2012 im Magazin Weekly Shōnen Jump des Verlags Shūeisha in Einzelkapiteln. Diese wurden auch in bisher 16 Sammelbänden veröffentlicht, die jeweils über 500.000 mal verkauft wurden.

Übersetzungen erscheinen in Frankreich und Spanien, Viz Media erwarb die Lizenz für eine englische, Tong Li für eine chinesische Fassung. Auf Deutsch erscheint die Serie seit September 2014 bei Carlsen Manga; bisher sind neun Bände erschienen.

Die Erde wird bedroht von einer mächtigen Oktopus-artigen Kreatur, die 70% des Mondes zerstört hat, was dazu führt das er nun für immer die Form eines Sichelmondes hat.
Noch dazu kündigt diese Kreatur an, dass die Erde innerhalb eines Jahres von ihr zerstört wird, sollten die Menschen es nicht schaffen, die von ihm gestellte Aufgabe zu erfüllen.

Als Lehrer an der Kunugigaoka Junior High School unterrichtet das seltsame Wesen von nun an die Schüler der Klasse 3-E, nicht nur in normalen Fächern, sondern auch in der Kunst des Tötens. Denn das Ziel der Schüler ist es, ihren „Korosensei-Unkillbaren Lehrer“ (wie sie das Monster nennen) zu töten, um so die Erde zu retten. Noch dazu verspricht die Regierung jenem Schüler, der es schafft Korosensei zu töten 10 Milliarden Yen. Doch das Unterfangen ist kein leichtes, denn der Oktopus-Lehrer verfügt über übermenschliche Kräfte. Quelle: Anisearch

 

Vielleicht gefällt dir auch

Zur Werkzeugleiste springen