Der Wassersport-Manga „Keijo!!!!!!!!“ von Daichi Sorayomi erhält TV-Anime

Die 11. Ausgabe von Shogakukan’s Weekly Shonen Sunday Magazin enthüllte am Mittwoch, dass Daichi Sorayomis Wassersport-Manga Keijo!!!!!!!! eine TV Anime-Adaption erhält

Der Manga findet in einem alternativen Japan statt, in dem der Sport „Keijo“ im Jahr 2003 neben Sportarten wie Pferderennen, Bootsrennen und Radfahren gesetzlich als Glücksspiel erlaubt wird. In der neuen Sportart stehen die Teilnehmer auf Plattformen, die im Wasser schwimmen und müssen mit ihrem Hintern und ihren Brüsten gegeneinander kämpfen, indem sie versuchen, ihre Gegner dadurch von der Plattform zu schieben. Nozomi Kaminashi ist eine Highschool-Studentin, die nach der Schule den Sport zu ihrem Beruf machen möchte. Nozomi wuchs in einer armen Familie auf und hofft, durch „Keijo“ viel Geld zu verdienen. Sie ist eine sehr begabte Studentin, die eine gute Balance und Flexibilität besitzt. Nach der High School geht Nozomi in ein Internat, um die Ausbildung zur Keijo-Sportlerin zu absolvieren und damit in die Welt von Keijo einzutreten.

keijo-1Das erste Kapitel des Mangas ist kostenlos im Internet verfügbar. (<- Einfach auf den Link klicken)

Die 11. Ausgabe der Weekly Shonen Sunday wird auch das erste Visuell-Poster des Animes veröffentlichen.

Sorayomi startete den Manga in der Weekly Shonen Sunday im Jahr 2013; Shogakukan veröffentlicht den 10. Band am 18. Februar 2016.

Vielleicht gefällt dir auch

Zur Werkzeugleiste springen