Erste Details zum neuen japanischen Godzilla Film!

Attack on Titans Hiroki Hasegawa & Satomi Ishihara, Yutaka Takenouchi im neuen Film „Shin Godzilla“.

Filmstudio TOHO kündigte am Mittwoch die Hauptdarsteller und den Titel zum neuen japanischen Godzilla-Film an.

godzilla1_large

Hiroki Hasegawa (Live-Action-Attack on Titan Filme ‚Shikishima, Live-Action Princess Jellyfish’s Shū Koibuchi, im Bild in der Mitte) spielt einen Vertreter der Regierung, als Godzilla das Moderne Japan angreift. Yutaka Takenouchi (Hoshi no Kinka, Calmi Cuori Appassionati, Nagareboshi, im Bild links) wird einen anderen Beamten der Regierung spielen und Satomi Ishihara (Live-Action-Attack on Titan Hans / Hanji, Pokémon der Film, im Bild rechts) wird eine amerikanische Agentin spielen.

Ishihara schrie vor Freude, als sie das Angebot für Godzilla erhielt. Sie räumte ein, dass sie jetzt vor einer schwierigen Aufgabe stehe. Jeden Tag Bauchschmerzen unter dem Druck, sie will die Dreharbeiten, wie die Heldin die sie spielt, mit einem Gefühl der Verantwortung und Freude bewältigen.

godzilla2_large
Der Produzent Akihiro Yamauchi (Trick, Densha Otoko, Bakuman.) erklärt, dass die Bedeutung des Titels, Shin Godzilla oder Gojira Godzilla, auf dem Thema der „Wiedergeburt“ liegt. Während es wörtlich übersetzt „Der neue Godzilla„, „Der wahre Godzilla„, oder auch,“Gott Godzilla„, heißt und noch einige andere Varianten. Chefregisseur Hideaki Anno wählte den Titel, um verschieden mögliche Bedeutungen zu integrieren.

Die Dreharbeiten begannen im August in den Vororten Tokyos und wird bis Ende Oktober andauern. Nach Angaben einer Quelle der Sankei Sports, wird die Geschichte vor allem im Modernen Japan spielen und Amerika ist ebenfalls beteiligt. Der neue Godzilla wird der höchste werden, über 108 Meter hoch, eine Inkarnation von Gareth Edwards und Legendary Pictures.

Anime Regisseur Hideaki Anno und Live-Action Attack on Titan Regisseur Shinji Higuchi arbeiten derzeit für den Film zusammen..

TOHO wird den Film nächsten Sommer in die japanischen Kinos bringen. Die offizielle Webseite ( http://shin-godzilla.jp/ ) des Films wurde schon registriert.

Higuchi und Anno arbeiteten zuvor zusammen an „Kyōshinhei Tokyo ni Arawaru“ (Giant God Warrior Appears in Tokyo), Ghiblis Live-Action Kurzfilm tokusatsu, der Evangelion-Fernsehserie und an Royal Space Force – The Wings of Honneamise

 

Quelle: Eiga.com, Sankei Sports, Oricon via Minna no Evan(gelion) Fan

Vielleicht gefällt dir auch

Zur Werkzeugleiste springen