Erster Teaser zum neuen Anime Tōken Ranbu: Hanamaru erschienen

Die offizielle Website von Tōken Ranbu: Hanamaru, einer von zwei TV-Anime Adaptionen von DMM’s Tōken Ranbu Online-Browser-Spiel, veröffentlichte am Donnerstag ein erstes Teaser Video für den Anime. Das Video gibt eine Vorschau auf die beiden Hauptfiguren Yasusada Yamatonokami und Kiyo Kashu.

Die Beschreibung des Videos verrät ein Teil der Handlung:

Das Jahr ist 2205. Die „historischen Revisionisten“ haben durch ihre Angriffe in der Vergangenheit die Handlung der Geschichte geändert. Die Saniwa, die mit dem Schutz der Geschichte beauftragt sind, können Objekte leben einhauchen. Der Stärkste unter ihnen wird Tōken Danshi genannt. Die Geschichte dreht sich um dessen Leben.

Der Anime wird im Oktober seine Premiere feiern. Takashi Naoya (Luck und Logik Co-Regisseur, Selector Infected Wixoss Animationsregie) leitet die Serie bei Doga Kobo. Junichiro Taniguchi (Natsuyuki Rendezvous, Prison School) ist für die Gestaltung der Charaktere zuständig und Pierre Sugiura (Barakamon) schreibt und überwacht die Skripte. Zu den bestätigten Darstellern gehören Mitsuhiro Ichiki als Yasusada Yamatonokami und Toshiki Masuda als Kiyo Kashu.

ufotable produziert auch eine andere Anime-Adaption des Spiels vorläufig unter dem Titel Tōken Ranbu, der für 2017 geplant ist.

 

Vielleicht gefällt dir auch

Zur Werkzeugleiste springen