GoHands, Kadokawa und Works Frontier arbeiten an neuem Anime-Projekt!

Die drei Unternehmen werden auf einem Event in Osaka am 20. März ihr neues Projekt vorstellen

Die japanische Anime-News-Website Animate.tv berichtete am Donnerstag, dass das Animationsstudio GoHands, die Produktionsfirma Frontier Works und der Verlag Kadokawa bekannt gaben, dass sie zusammen an einem neuen Anime-Projekt arbeiten würden.

Die drei Unternehmen werden am 20. März um 15:00 Uhr JST (02.00 EDT) in Osaka ein Event abhalten, um ihr Projekt vorzustellen. Die Unternehmen werden die Informationen über das neue Projekt auch in allen Animate-Geschäften in ganz Japan am 20. März ausstrahlen lassen.

GoHands animierte das Anime-Franchise K sowie die drei Mardock Scramble Anime-Filme und die Seitokai Yakuindomo Anime-Teile. Die Produktionsfirma Frontier Works arbeitete bisher an Animes wie Food Wars! Shokugeki no Soma, Steins;Gate, The Fruit of Grisaia, Hakuōki und vielen anderen.

Vielleicht gefällt dir auch

Zur Werkzeugleiste springen