Große Hitzewelle schockt Japan

Große Teile Japans sind bereits von der Hitzewelle erfasst worden. Acht Menschen starben.

Nach berichten des Fernsehsender NHK seien alle Menschen im Westen des Landes durch Hitzeschlägen gestorben.
Die Temperaturen liegen auf über 38 Grad Celsius. Weiterer Anstieg zu erwarten.
Rund 1.800 weitere Menschen mussten ins Krankenhaus gebracht werden.

Die japanische Meteorologiebehörde kündigt weitere Hitzewelle am Sonntag an.

hitze-japan_620x349

Kommt jetzt das nächste Drama in Japan?

Quelle: Südtirol Online

Vielleicht gefällt dir auch

Zur Werkzeugleiste springen