Gurren Lagann eröffnet ‚Coming Soon‘ Webseite

Der offizielle Twitter-Account für das Gurren Lagann-Franchise hat am Montag einen Link zu einer Website gepostet, die den Text „Coming Soon“ enthällt. URL der Website ist „http://www.gurren-lagann-ps.jp/„.

Die TV Anime-Serie wurde im Jahr 2007 ausgestrahlt und inspirierte zwei Anime-Filme, zwei OVAs mehrere manga Anpassungen und Spinoffs und ein Theaterstück.

12Die Produktionszeit der 27 Folgen umfassenden Serie betrug etwa 5 Jahre. Die Serie wurde vom Studio GAINAX unter der Regie von Hiroyuki Imaishi und dem Skript von Kazuki Nakashima produziert. Des Weiteren waren die Firmen Aniplex und Konami beteiligt. Die Fernsehserie wurde ab dem 1. April 2007 auf dem Sender TV Tokyo ausgestrahlt. Später folgten Sendestarts auf BS Japan und AT-X. Die Erstausstrahlung endete am 30. September 2007.


Unter der Erdoberfläche in einem kleinen Dorf leben Simon und dessen Seelenbruder Kamina. Ihr Wunsch ist es, die Erdoberfläche zu sehen. Doch sie ahnen nicht, was dort auf sie wartet: die Erde wurde vor langer Zeit von den Beastmen, die in Robotern (Gunmen) kämpfen, erobert. Diese Tatsache wurde in ihrem Dorf nicht an die nächste Generation weitergegeben, wodurch Simon und Kamina nicht die leiseste Ahnung haben

Quelle: Hachima Kikō

Vielleicht gefällt dir auch

Zur Werkzeugleiste springen