Kamen Rider 555 Schauspieler Masayuki Izumi ist verstorben!

Der in Tokyo geborene Schauspieler, spielte in der Serie Kamen Rider 555 (2003) Yuji Kiba/Horse Orphnoch
Die Synchronsprecher Agentur GIFT gab am Dienstag bekannt, dass der Schauspieler Masayuki Izumi gegen Nachmittag des 28. Juli verstarb, er war gerade mal 35 Jahre geworden. Seine nahen Verwandten hielten eine private Trauerfeier.

Izumi wurde am 12. Mai 1980 in Arakawa, Tokyo geboren. Er studierte an der Tokai University College of Engineering.masayukizumi01.png

Izumi landete seine erste Debüt Rolle als Masayuki Ouchi in der Live-Action Serie Gokusen im Jahr 2002. Er spielte 2003, die Rolle des Yuji Kiba/Horse Orphnoch in der Serie Kamen Rider 555 tokusatsu, kurz darauf spielte er die selbe Rolle in dem Film Gekijōban Kamen Rider 555: Paradise Lost. Seine anderen Rollen enthalten Kounosuke Shimoyanagi in der Fernsehserie Akihabara@DEEP , Kenia Okano in der TV-Serie Liar Game, und Kenji Inoue in verschiedenen Shin Kasōken no Onna TV-Serien und Specials.

GIFT schrieb in seiner Ankündigung, dass Izumi unter medizinischer Versorgung stand, für eine noch unbestimmte Krankheit.

 

 

Vielleicht gefällt dir auch

Zur Werkzeugleiste springen