Kizumonogatari wird in 3 Filme eingeteilt, der erste startet am 8. Januar!

Tekketsu-hen, Nekketsu-hen, Reiketsu-hen von Tatsuya Oishi.

Die erste Episode vin Owarimonogatari endete am Sonntag mit einer Ankündigung, dass das Kizumonogatari Anime Projekt, in drei Filme aufgeteilt wird. Der erste Film, Kizumonogatari I Tekketsu-hen (Blut und Eisen), wird am 8. Januar erscheinen. Der Vorverkauf startet aber schon am 9. Oktober mit einer Bonus Klarsichthülle im Kizumonogatari-Stil (Bild unten), die in allen teilnehmenden Kinos erhältlich ist. Die Filme Kizumonogatari II Nekketsu-hen (leidenschaftliches Blut) und Kizumonogatari III Reiketsu-hen (Kaltes Blut), folgen dann darauf.

img_special_image1.pngimg_special_image2.png
Kizumonogatari ist der dritte Band in NisiOisins Monogatari Buch-Reihe und ist ein Prequel zu Bakemonogatari. Es erzählt die Geschichte von Koyomi Araragi, bevor er auf Hitagi Senjougahara traf. Während der Golden Week wird Koyomi von dem legendären Vampir Kiss-Shot-Acerola-Orion Heart-Under-Blade angegriffen und gebissen. Nun steht er vor der schweren Aufgabe, wieder ein Mensch zu werden.

Die Hauptrollen umfassen:

Hiroshi Kamiya als Koyomi Araragi
Maaya Sakamoto als  Kiss-Shot-Acerola-Orion Heart-Under-Blade
Yui Horie als Tsubasa Hanekawa
Takahiro Sakurai als Meme Oshino

 

cqz4f3nukaewmjg.jpg-largeAkiyuki Simbo wird wieder, gemeinsam mit Anime Studio SHAFT, als Chefregisseur dienen und Tatsuya Oishi als Direktor. Akio Watanabe und Hideyuki Morioka sind für die Gestaltung der Charaktere zuständig. Yota Tsuruoka leitet den Klang und Satoru Kousaki komponiert die Musik.

Die offizielle Website wurde im Jahr 2011 mit einem Trailer für den Film eröffnet. Zu der Zeit war der Film für 2014 geplant, wurde später kurzzeitig für 2013 aufgelistet.

Die offizielle Website für den Anime-Film Kizumonogatari veröffentlichte am Donnerstag einen Countdown. Der Countdown wird (in Japan) am Sonntag den 4. Oktober, um 12:56 Uhr (Bei uns am Samstag, den 3. Oktober um 22.56 Uhr CET/MEZ) abgelaufen sein.

Der Source-Code auf der Website enthält ein Bild mit der Zeile: “Pech gehabt. Ich werde dir heute nichts zeigen.”

Vertikal kündigte im Februar an, dass es die original Light Novel lizenziert hat

Vielleicht gefällt dir auch

Zur Werkzeugleiste springen