Neuer One Piece Film Gold startet in Japan am 23. Juli!

Manga Schöpfer Eiichiro Oda dient als Ausführender Produzent mit Hiroaki Miyamoto in der Regie.

screen-shot-2015-12-03-at-5.56.00-pm.pngDie erste Ausgabe der Weekly Shonen Jump 2016, wird am Montag verraten, dass der 13. One Piece Film mit dem Titel „One Piece Film Gold“, am 23. Juli erscheint.

Die Ausgabe wird auch darüber berichten, dass Original-Manga Schöpfer Eiichiro Oda als Ausführender Produzent des Films dienen wird. Oda diente auch als Ausführender Produzent für den vorherigen Film, One Piece Film Z.

Hiroaki Miyamoto (One Piece Episoden 352-679, stellvertretender Direktor für One Piece: Baron Omatsuri and the Secret Island) wird die Regie bei dem Film übernehmen und Tsutomu Kuroiwa (Live-Action Black Butler Film, Liar Game: The Final Stage, Live-Action The Perfect Insider TV-Serie) wird das Drehbuch schreiben.

Der erste Vorverkauf, der Tickets für den Film, wird am 18. Dezember starten. Die zweite Ausgabe der Weekly Shonen Jump 2016, wird am 14. Dezember eine Bonus Heft veröffentlichen , das mit den Karten gebündelt wird.

Zwischen 2000 und 2009 startete jedes Jahr ein One Piece Film in Japan. Seitdem, abgesehen von One Piece Film Z (der im Dezember 2012 eröffnete) und dem 30-minütigen One Piece 3D: Mugiwara Chase-Film im Jahr 2011, strahlte Fuji TV nur zahlreiche  Specials aus, wie One Piece Episode of Luffy: Hand Island no Bōken, One Piece Episode of Nami: Kōkaishi no Namida to Nakama no Kizuna, One Piece Episode of Merry: Mō Hitori no Nakama no Monogatari, One Piece: „3D2Y“ Ace no Shi wo Koete! Luffy Nakama to no Chikai und One Piece: Episode of Sabo. Eine neue, zweistündige Sonderfolge mit dem Titel One Piece ~ Abenteuer von Nevlandia ~ wird am 19. Dezember ausgestrahlt.

Funimation veröffentlicht One Piece Film Z in Nordamerika im September 2014.

Quelle: Hachima Kikō

Vielleicht gefällt dir auch

Zur Werkzeugleiste springen