Mann verfolgte Frau zu Fuß nach Hause und stiehlt ihre Unterwäsche

Eine 24-jährige Frau, die allein auf dem nach Hause weg war, wurde von einen Mann in Tsukuba, Präfektur Ibaraki am frühen Mittwochmorgen niedergeschlagen. Gleich danach stahl er ihre Unterwäsche und verschwand.

Nach Angaben der Polizei ereignete sich der Vorfall um ungefähr 01:00 Uhr morgens in der Nähe von Tsukuba. NTV berichtete, dass die Frau der Polizei erzählte, sie wäre grade von ihrer Arbeit auf den Weg nach Hause gewesen als ein Mann sie von hinten packte und auf den Boden riss. Danach forderte er sie auf ihm ihr Höschen zu geben. Als sie sich wehrte, schlug sie der Täter nieder, zog ihre Unterwäsche aus und flüchtete.

news5


Der Angreifer wird als anfang 20 bis 30 Jahren beschrieben, etwa 170 cm groß und trug einen schwarzen Pullover.

Die Polizei sagte, sie untersuche alle Straßenüberwachungskamera Aufnahmen um den Täter zu identifizieren.
Die Frau sei erschüttert, aber nicht verletzt, teilte die Polizei mit.

[vsw id=“https://www.youtube.com/watch?v=uxVAT-8RtnM“ source=“youtube“ width=“425″ height=“344″ autoplay=“no“]

Quelle: TomoNews

Vielleicht gefällt dir auch

Zur Werkzeugleiste springen