Masashi Kishimoto zeichnet „Boruto“ One-Shot-Manga

Das vorerst letzte Werk von Kishimoto in der Boruto Reihe.

Naruto-Manga-Schöpfer Masashi Kishimoto gab am Samstag auf dem Jump Festa Event in Tokyo bekannt, dass er noch einen „Boruto“ One-Shot-Spinoff-Manga im Weekly Shonen Jump Magazin zeichnen wird.

new-generation-naruto-mangaGleich danach wurde bekannt gegeben, dass Mikio Ikemoto, der als Assistent unter Original-Manga-Schöpfer Masashi Kishimoto an Naruto arbeitete, den neuen Boruto-Manga zeichnet. Kishimoto wird die Arbeit an dem Manga überwachen und Ukyō Kodachi (Naruto – Gaara Hiden: Sajingensō novel, Boruto -Naruto the Movie- Drehbuch) wird das Skript des Manga schreiben. Der neue Manga wird sich auf Boruto konzentrieren.

Quelle: Oricon

Vielleicht gefällt dir auch

Zur Werkzeugleiste springen