Mexiko gewinnt die World-Cosplay Meisterschaft 2015!

In der World Cosplay Meisterschaft 2015 wurden bei der Preisverleihung am Samstag die beiden Mexico Vertreter, die auch unter dem Namen „Twin Cosplay“ bekannt sind, als Sieger gekrönt. Das Duo nahm, sowohl eine Auszeichnung vom Außenminister als auch einen ANA-Preis und den Tabi Pad Award mit nach Hause.

Die Präsentation der Cosplay-Zwillinge basierte auf Nintendo’s Videospiel: Legend of Zelda: Majora’s Mask. Zwischen den beiden gab es insgesamt vier verschiedene Kostüme und Transformationen, innerhalb der drei Minuten Show.

 
Der zweite Platz ging an das italienische Nadiask und Mogu Cosplay. Das Paar gewann die Laguna Tenbosch Auszeichnung für ihr Neon Genesis Evangelion Cosplay.

Team Amerikas Yummy Gamorah Cosplay und Alpacosplay belegten den dritten Platz und den WCS Executive Committee Award für ihre Paradise Kiss Auftritt.

 

Weitere Sonderpreise gingen an:

Beste Perücke: Spanien (Cyperous Award)
Best Sound Effects: Japan (JOYSOUND Award)
Bestes Kostüm: America (Brother Award)
Beste Leistung: China (LIVEDAM Award)
Die spannendsten und aufregenden Cosplayer: Hong Kong (HIS Award)
Best „Respect Score“: Hong Kong (Mobi Book Indie Award)
Nico Audience Vote: Mexico (niconico Award)

Insgesamt 26 Länder haben sich für den Titel konkurriert. Die letztjährige Veranstaltung besuchten rund 227.000 Menschen, um schließlich Russlands Nek und Nichi, als Meister zu sehen. 

wcs3

Vielleicht gefällt dir auch

Zur Werkzeugleiste springen