Nach 4 Tagen über 268.400 Besucher auf der Tokyo Game Show!

Die Tokyo Game Show 2015 meldete einen Besucherandrang von 268.400 Menschen, im Laufe der letzten vier Tage (17.-20. September). Das ist mehr als im vergangenen Jahr, wo es insgesamt 251.831 Besucher waren, aber kleiner als der Rekordwert von 270.197 Besucher, im Jahr 2013 (Das Jahr, indem Sony die PlayStation 4 enthüllte). Dafür hat man eine Rekordzahl von 480 Unternehmen bzw. Organisationen (gegenüber dem Vorjahr mit 461) und mehr als 1.280 Spiele-Titel, erreicht.

1436972366661215664

Die letzte öffentliche Tag (20. September) zog rund 112.200 Menschen an, um rund 9.000 Menschen mehr als im letzten Jahr, in dem es 103.091 Besucher waren. Eine Person, die an allen vier Tagen die Messe besucht, wird viermal gezählt.

Im nächsten Jahr wird die Tokyo Game Show vom 15. September bis 18. September am gleichen Ort, dem Makuhari Messe Zentrum in Chiba, stattfinden.

wumgt0brqjo2kfzdorkn

Quelle: The Mainichi Shimbun’s Mantan Web

Vielleicht gefällt dir auch

Zur Werkzeugleiste springen