Neue Infos und Trailer zum Boys-Love Anime Hybrid Child

Die offizielle Website für den Anime von Shungiku Nakamura’s boys-love Manga „Hybrid Child“ veröffentlichte das erste Promo-Video am Donnerstag. Das Video ist mit Musik von Komponist Hijiri Anze (Sekai Ichi Hatsukoi, Utawarerumono).

Der Text in der Promo lautet: „Weder Maschine noch Puppe, aber eine menschliche Form, die die Liebe seines Besitzers widerspiegeln – das ist ein Hybrid Child.“

ap_news_20130829_hybrid

 

Michio Fukuda (Nura: Rise of the Yokai Clan: Dämonen Capital, Hyakko) wird die Serie mit Studio DEEN leiten. Takahiro Kishida (Madoka Magica, Haikyu!) wird die Charaktere entwerfen und Aki Itami (Mushi-Shi, den Comiczeichner und seine Assistenten) wird die Skripte schreiben.

Zu den Darstellern gehören:

Nobuhiko Okamoto als Kotaro Izumi
Daisuke Hirakawa als Hazuki
Ryohei Kimura als Ichi Seya
Tsubasa yonaga als Yuzu
Yoshitsugu Matsuoka als Tsukishima
Yuuki Ono als Kuroda

tumblr_mcpu7i1LD01r5rxqr

 

 

Zur Story:

Ein Hybrid Child ist eine erstaunliche „Puppe“, die wachsen kann, wenn ihr Besitzer ihr überschwängliche Liebe und Pflege angedeihen lässt. Ohne vollständige Maschinen, noch echte Menschen zu sein, entwickeln die verschiedenen Hybrid Child Modelle starke emotionale Bande mit ihren Besitzern. Erzählt werden verschiedene Kurzgeschichten über Liebe, Opfer und Drama: Der junge Kotaro erkennt die Bedeutung von Verantwortung als die Lebensspanne seines Hybrid Childs zu Ende geht. Der tragische Schwertkämpfer Seya lernt mit Hilfe seines Hybrid Childs Yuzu wieder zu lieben und man erfährt, wie seine verlorene Liebe Kuroda dazu inspirierte die Hybrid Child zu entwickeln.

 

 

 

 

 

 

Seiji Biblos ursprünglich serialisiert den Manga in Be x Boy Gold-Magazin von 2003 bis 2004 als dann Kadokawa Shoten später den ersten Band im Jahr 2008 veröffentlichte. Digital Manga Publishing veröffentlicht den Manga in Nordamerika.

 

Quelle: ANN

 

 

Vielleicht gefällt dir auch

Zur Werkzeugleiste springen