Pokémon GO: Hier kannst du Pokémon in der echten Welt fangen!

The Pokémon Company kündigte am Donnerstag, über einen Livestream an, dass es mit Nintendo, Game Freak und Software-Entwicklungsunternehmen Niantic arbeiten wird, um die Pokémon GO Smartphone-App zu entwickeln.

Die App wird bis 2016 für Android-Handys und iPhones zur Verfügung stehen. 2016 markiert auch den 20. Jahrestag der ursprünglichen Pokémon-Spiele.

Wie angekündigt, ermöglicht Pokémon Go den Spieler, Pokémon via Augmented Reality in der echten Welt einzufangen. Natürlich kann man die kleinen Kampfmonster auch gegeneinander antreten lassen und tauschen.

Nintendo stellt gleichzeitig das „Pokémon Go Plus“ vor. Eine Armbanduhr im Pokemon Designe mit verschiedenen Funktionen.

screen-shot-2015-09-10-at-3.24.23-pm.png screen-shot-2015-09-10-at-3.26.20-pm.png

Das „Pokémon Go Plus“ Gerät verfügt über LED und Vibration Funktionen um die Spieler aufmerksam zu machen falls sich irgendetwas in der Umgebung befindet. Das Gerät nutzt die Bluetooth-Technologie, um sich mit dem Smartphone des Spielers zu verbinden.

 

Vielleicht gefällt dir auch

Zur Werkzeugleiste springen