Punch Line Manga startet diesen Herbst!

Die September-Ausgabe von Kadokawa’s Dengeki G Comic-Magazin enthüllte am 30. Juli, dass das Magazin, noch diesen Herbst, eine Manga Adaption von MAGES Anime-Serie Punch Line starten wird. Illustrator Ginichi wird den Manga zeichnen.punchline01

Das Magazin erklärte auch, dass sie Geschichte des Manga nach dem Anime erzählt wird, um als Fortsetzung zu dienen. Das Drehbuch des Anime schrieb Kotaro Uchikoshi von ihm stammt auch die ursprüngliche Idee für die Geschichte. Das Magazin enthüllt auch die Charakterdesigns für die Protagonisten Yuta Iridatsu und Mikatan Narugino.

Der 12-Folgen Anime Punch Line feierte seine Premiere im April auf Fuji TV’s Noitamina Programmblock. Crunchyroll veröffentlichte die Serie. Sentai Filmworks lizenziert den Anime für ausgewählte digitale Verkaufsstellen und den Home-Video-Release in Nordamerika.

 

 

Zur Handlung des Anime:

Der Schüler Yuuta Iridatsu hat Astral Projection am eigenen Leib erlebt. Sein Geist wurde von seinem Körper getrennt. Als er eines Morgens in einer Villa namens Koraikan erwacht, erzählt ihm ein Katzengeist folgendes: „Suche das heilige Buch von Koraikan und du kannst zu deinem Körper zurückkehren.“ 

Auf der Suche nach dem heiligen Buch stößt er jedoch auch auf die Höschen seiner Bewohnerinnen und dies birgt einige größere Schwierigkeiten für die gesamte Menschheit. 

 

 

Vielleicht gefällt dir auch

Zur Werkzeugleiste springen