Shōjo-tachi wa Kōya o Mezasu: Erscheinungstermin und erster Trailer enthüllt!

Takuya Satō leitet den Anime der am 7. Januar seine Premiere feiert.

Die offizielle Webseite für den Anime von MinatoSoft‘s Computerspiel Shōjo-tachi wa Kōya o Mezasu enthüllte, dass der Anime auf Tokyo MX am Donnerstag den 7. Januar, um 10:30 Uhr, seine Premiere feiert.

MinatoSoft veröffentlichte auch eine Demo für sein kommendes Computerspiel Shōjo-tachi wa Kōya o Mezasu (The girls who aim for the wildlands, oder ~Girls beyond the youth KOYA~). In der Demo war unter anderem auch ein Promotion-Video für den Anime enthalten. Das Video enthüllt die Mitarbeiter, die an dem Anime arbeiten.

Text: Shōjo-tachi wa Kōya o Mezasu ~Girls beyond the youth KOYA~
Text: TV Anime-Adaption bekommt grünes Licht
Text: Original Story: Takahiro (MinatoSoft)
Text: Original Geschichte: Romeo Tanaka
Text: Original Character Design: Matsuryū
Text: Regie: Takuya Satō
Text: Serien Script Supervisor: Yuniko Ayana
Text: Character Design: Takayuki Noguchi
Text: Animation Studio: Projekt No.9
Text: Seiichiro Yamashita als Buntarō Hōjō
Text: Haruka Chisuga als Sayuki Kuroda
Text: Kana Hanazawa wie Yuka Kobayakawa
Text: Satomi Satou als Uguisu Yūki
Text: Toshiyuki Toyonaga als Atomu Kai
Text: Shōjo-tachi wa Kōya o Mezasu ~Girls beyond the youth KOYA~

mezasuDie Geschichte dreht sich um den Oberschüler Buntarou Houjou, der etwas sein möchte, jedoch nicht weiß was. Als eines Tages seine Mitschülerin Sayuki Kuroda erzählt, dass sie an einem Bishoujo-Game arbeite, stachelt sie ihn an, für sie das Script zu schreiben, da er vor kurzem erst ein Gutes beim Drama-Club abgegeben hatte. Doch dies erweist sich als ein Problem, denn Buntarou hat keine Ahnung von Bishoujo-Games.  

Die Besetzung der Rollen aus dem Spiel:

Seiichiro Yamashita als Buntarō Hōjō
Haruka Chisuga als Sayuki Kuroda
Kana Hanazawa als Yuka Kobayakawa
Satomi Akesaka als Teruha Andō
Satomi Satou als Uguisu Yūki
Toshiyuki Toyonaga als Atomu Kai

Takuya Satō (Selector Infected Wixoss, Steins;Gate, Mission-E) wird die Leitung des Anime übernehmen, im Studio Project No.9 mit Skripten von Yuniko Ayana (Bakuman., Hori-san to Miyamura-kun, Kinmoza! Kiniro + Mosaic), auf der Grundlage des ursprünglichen Spiels von Romeo Tanaka. Takayuki Noguchi (Queen’s Blade 2: The Evil Eye, Ro-Kyu-Bu!, Papillon Rose) ist für die Anpassung der Charakter-Designs zuständig, basierend auf Matsuryū’s ursprünglichen Charakter-Designs für das Spiel. Takahiro (Akame ga KILL!, Yuki Yuna Is a Hero) plant das Projekt.

Quelle: Yaraon!

 

 

Vielleicht gefällt dir auch

Zur Werkzeugleiste springen