Tales of Berseria startet im Frühjahr 2017 auch Außerhalb Japans

Bandai Namco Entertainment Europe hat bekanntgegeben, dass Tales of Berseria im Frühjahr 2017 auch in Europa für PC (digital) und PlayStation 4 erscheinen wird. Zusätzlich wurden mit ‚Eizen‘ und ‚Eleanor‘ zwei neue Charaktere, das Skit-System mit ‚Cut-in‚-Effekt und das ‚Switch-Blast‚-Kampfsystem vorgestellt.

Zunächst zum Kampfelement ‚Switch Blast‘: „Dank ‚Switch Blast‘ können Spieler in einem Kampf den Charakter wechseln und einen Back-Up-Charakter bestimmen. Der Back-Up-Charakter verfügt über eine zusätzliche ‚Seele‘, wenn er dem Kampf beitritt. 

Spieler dürfen sich dank des ‚Tales of‘-typischen Skit-Systems auf tägliche lockere Unterhaltungen zwischen den Charakteren freuen. In Tales of Berseria wurde das Skit-System mit einem ‚Cut-in‚-Effekt ausgestattet, das die Charaktere auf verschiedene Art und Weise in die Unterhaltungen einpasst.

Bandai Namco Entertainment wird das Spiel für PlayStation 4 und PlayStation 3 in Japan am 18. August versenden.

Quelle:Tales of Series

Vielleicht gefällt dir auch

Zur Werkzeugleiste springen