Tokyopop gibt Hinweise auf mögliche Manga Zusammenarbeit mit Disney!

Tokyopop deutete am Samstag auf der Internationalen Comic Con eine kommende original „Manga“ Zusammenarbeit mit Disney an. Sie stellten außerdem Klar, dass noch nichts offiziell wäre. Die Verantwortlichen zeigten Bilder von Star Wars und Frozen für die Ankündigung.

Tokyopop Gründer Stu Levy sagte, dass die Arbeiten nicht vom original abweichen würden und auch zusammen mit japanischen Künstlern arbeiten zu wollen. 

Tokyopop veröffentlichten zuvor seinen world manga , einschließlich einer Reihe basierend auf Star Trek.

Das Unternehmen hat auch bekannt gegeben, dass es bald ein iOS-Spiel namens Sushi Cross veröffentlicht, und dass sie Alice M. LeGrow American manga Bizenghast als achtbändige Box auf den Markt bringen.

Tokyopop kündigte auf seinem Anime Expo Panel, neue Manga Veröffentlichungen für 2016 an. Sie gaben auch an mehreren anderen Projekten zu arbeiten, einschließlich einer Comics App und Videoproduktionen.

Disney1972

Vielleicht gefällt dir auch

Zur Werkzeugleiste springen