Verkäufer listet neue Manga-Reihe von One-Punch Man Schöpfer Yuusuke Murata!

Serie wird erstmals im Morning-Magazin am 30. Juni erscheinen.

Der japanische Online-Händler 7net listet derzeit, dass Yuusuke Murata (One-Punch-Man, Eyeshield 21) eine neue Serie in Kodanshas 31. Ausgabe des Morning-Magazins starten wird. Diese wird am 30 Juni erscheinen. Die Auflistung enthält aber keine weiteren Informationen über die Serie.

Murata und Web-Manga-Schöpfer ONE starteten den laufenden Manga One-Punch Man auf der Webseite „Tonari no Young Jump“ im Jahr 2012. Die Serie ist ein Remake des eigenen ursprünglichen Web-Manga mit dem gleichen Namen. Shueisha veröffentlicht der 11. Band des Manga in Japan am 3. Juni.

Der Manga inspirierte eine 12-Folge TV-Anime-Adaption, die im vergangenen Jahr ausgestrahlt wurde. Der Manga hat auch sieben OVA Episoden inspiriert.opm-1

Saitama ist ein junger Held mit Glatze. Er lebt in der Stadt Z, wo diverse Monster auftauchen und Schäden verursachen. Held wurde er nur als Hobby. Als er sich eines Tages einem Monster gegenüber sah und nichts ausrichten konnte, trainierte er drei Jahre lang hart. So verfügt Saitama nun über unglaublich große Kräfte und besiegt seine Gegner im Kampf mit nur einem Schlag. Die Glatze entstand durch das harte Training. Als der Cyborg Genos ihn trifft, schließt er sich Saitama voller Bewunderung für seine Kraft an. Genos ist auf der Suche nach dem Cyborg, der seine Heimatstadt zerstört und seine Eltern getötet hat. Professor Kuseno hat Genos gerettet und zum Cyborg gemacht.

Viz Media veröffentlicht alle 37 Bände von Murata und Riichirous Manga Inagakis Eyeshield 21 in Nordamerika. Der Manga inspirierte eine 145-Folge TV-Anime-Serie die im Jahr 2005-2008 ausgestrahlt wurde.

Vielleicht gefällt dir auch

Zur Werkzeugleiste springen