Visual Novel „Rewrite“ von Key und Visual Art erhält eine Anime Adaption!

Grisaias Tensho leitet den Anime mit Romeo Tanaka und Studio 8-BitDer Anime Charlotte endete letzten Sonntag mit einer Ankündigung, dass ein neues TV-Anime-Projekt basierend auf Key/Visual Art „Rewrite“ erscheinen wird.


Tensho (Kinmoza! Kiniro + Mosaic, The Fruit of Grisaia) wird die Leitung des Anime im Studio 8-Bit übernehmen. Romeo Tanaka (Cross Channel scenario, Humanity Has Declined) und Visual Art Kai (Clannad scanrio, Grim Reaper Kyou) sind für die Zusammensetzung der Skripte zuständig. Masayuki Nonaka (Hello!! KINMOZA chief animation director, The Fruit of Grisaia main animator) ist für die Anpassung der ursprünglichen Charakter Designs des Spiels verantwortlich. Itaru Hinoue (Kanon, Air, Clannad, Little Busters!) für die Animation.

P0032172

Die Geschichte wird wie folgt beschrieben:
Wir befinden uns in der fiktiven Stadt Kazamatsuri, die durch Pflanzung und Aufforstung von Bäumen und Sträuchern durch die Vegatation überwuchert wurde.key-3.png
Der Hauptcharakter, Kotarou Tennouji, ein Junge mit übernatürlichen Kräften, tritt dem Okkultismus-Klub seiner Schule bei, dessen 5 Mitglieder alle Mädchen mit ähnlichen übernatürlichen Kräften sind und verschiedene Loyalitäten in einem Krieg mit einer alternativen Dimension, der Schattenwelt, haben.

Itaru Hinoue (AIR, Kanon, CLANNAD) diente für das Spiel als Projektleiter und Haupt Illustrator. Romeo Tanaka (Cross Channel, Kana: Little Sister), Ryukishi07 (Higurashi no Naku Koro ni, Umineko no Naku Koro ni) und Yūto Tonokawa (Little Busters!) schrieben die Geschichte des Spiels.

 

Quelle: MoCa via Iory Sonchō

Vielleicht gefällt dir auch

Zur Werkzeugleiste springen